Kontakt | Impressum 

Prämierung


Prämierung 2019

3. Preis: Bachelor-Arbeit: Entwicklung eines Programms zur Erstellung von Weg-Zeit-Diagrammen
Verfasser: Rafal Makowski
Erstprüfer: Prof. Dr. Holger Roll,
FH Güstrow Mecklenburg-Vorpommern

2. Preis: Bachelor-Arbeit: Key Performance Indicators bei der Bewertung von Smart Cities
Verfasserin: Tina Müller
Erstprüferin: Prof. Dr. Heike Papenheim-Tockhorn,
Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg

1. Preis: Bachelor-Arbeit: Quantitative Lockerung der Europäischen Zentralbank – Ursachen und Wirkungen
Verfasserin: Katharina Rau
Erstprüferin: Prof. Dr. Lilli Zimmermann,
Hochschule der Deutschen Bundesbank, Hachenburg


Prämierung 2018

3. Platz: Master-Arbeit: Phänomen Reichsbürger – Ideologien, Risiken und ein Handlungsleitfaden zum Umgang
Verfasserin: Kalinka, René
Erstprüferin: Prof. Dr. Joanna Groß
Kommunale Hochschule für Verwaltung Niedersachsen

2. Platz: Bachelor-Arbeit: Sind die Voraussetzungen, die das Grundgesetz für eine Verwendung der Streitkräfte im Innern bei terroristischen Bedrohungen vorsieht, noch zeitgemäß?
Verfasserin: Becker, Alexandra
Erstprüferin: Prof. Dr. Pamela Hölbling
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

1. Platz Master-Arbeit: Mit einer schwarmintelligenten Verwaltung agil und stabil in die Zukunft? – Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Bundesverwaltung
Verfasserin: Steuck, Alexandra
Erstprüferin: Dr. Annette Wöhner
HS Bund


Prämierung 2017

Platz 3: Diplomarbeit: Corporate Social Responsibility als Instrument zur Bewältigung sozialpolitischer Probleme; eine Betrachtung im Kontext der aktuellen Flüchtlingsproblematik
Verfasserin: Kristina Rudnick
Erstgutachterin: Dr. Rita Orlean
Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Brühl

Platz 2: Masterarbeit: Die Eingriffsverwaltung und ‚Ethnic Profiling‘ – Untersuchung der Polizeiarbeit im Spannungsfeld zwischen Berufserfahrung und Diskriminierungsverbot
Verfasser: Robin Gottschlag
Erstgutachterin: Prof. Dr. Kerstin Wüstner
Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin

Platz 1: Bachelor-Arbeit: DNA der Pflanzen – eine neue Möglichkeit, um Straftaten aufzuklären?
Verfasserin: Momo Stein
Erstgutachter: Dr. Klaus-Peter Philipp
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern